Häufig gestellte Fragen

Menschen mit schwachen Beinen (pathologisch bedingter Muskelschwäche) können vom Training mit dem Myosuit profitieren.

Der Myosuit ist vielseitig einsetzbar, zum einen im Rahmen der Physiotherapie wie auch für den Eigengebrauch zur Ausführung von Freizeitaktivitäten wie Spaziergänge, Wanderungen oder als alltägliche Bewegungshilfe um z.B. tägliche Einkäufe tätigen zu können.

Ja, mit dem Myosuit kann man auch nach Draussen gehen. Er muss jedoch vor Nässe geschützt werden.

Sollte der Myosuit nicht einwandfrei funktionieren oder ist ein unerwünschtes Ereignis eingetreten, welches durch den Myosuit verursacht wurde, setze dich bitte via Email oder telefonisch mit uns in Kontakt:

  • support@myoswiss.com
  • Schweiz: +41 (0)43 215 27 15
  • Deutschland: +49 (0)3494 65791 80

Um mit dem Myosuit trainieren zu können, müssen die folgenden Mindestanforderungen erfüllt sein:

  • Der Nutzer braucht ein gewisses Mass an Restmuskelfunktion, damit die zu trainierende Übung auch ohne Unterstützung durchgeführt werden kann (zusätzliche Hilfen wie Rollator, Stöcke etc. sind erlaubt)
  • Die Person hat nicht kürzlich ein Trauma aufgrund eines Unfalls oder Sturzes erlitten
  • Die Person verfügt über physische und psychische Voraussetzungen für die Wahrnehmung von akustischen Signalen und die korrekte Kontrolle der Orthese
  • Körpergrösse mindestens 1.50 m und maximal 1.95 m
  • Körpergewicht max. 110 kg

Der Myosuit ist handlich und leicht, mit einem Gesamtgewicht von 5.7 kg – wie eine Schultasche oder leichter Wanderrucksack.

Die Oberflächen des Myosuit, die mit dem Körper in Kontakt kommen, sollten regelmässig mit alkoholfreien Desinfektionsmittel gereinigt werden.

Der Myosuit ist in einer Einheitsgrösse verfügbar. Durch die verstellbaren Gurten ist er in wenigen Handgriffen auf die unterschiedlichsten Körpergrössen anpassbar.

Dabei gelten jedoch die folgenden Anforderungen:

  • Körpergrösse zwischen 150 – 195 cm
  • Körpergewicht zwischen 45 – 110kg

Je nach Nutzungsintensität hält die Batterie bis zu 4 Stunden und muss danach wieder geladen werden. Der Myosuit wird jeweils mit 2 Batterien ausgeliefert.

Wenn du dich in Deutschland oder der Schweiz befindest und den Myosuit testen möchtest, kannst du dich hier per Anmeldeformular für ein Probetraining anmelden.

Probetrainings werden in unserem Hauptsitz an der Hardtrumstrasse 135 in Zürich durchgeführt sowie durch unsere Partner Kliniken in Deutschland und der Schweiz.

Wenn du den Myosuit live erleben möchtest oder Fragen zum Training mit dem Myosuit hast, kannst du dich für eine unverbindliche Produktdemo auf unserer Website hier anmelden.

Der Myosuit ist zur Zeit in der Schweiz und in Deutschland erhältlich. Bitte kontaktiere uns, wenn du in einem anderen Land wohnst und Interesse hast.

Um den Myosuit zu erwerben, ob für den Privatgebraucht oder für den Einsatz in einer Praxis/Klinik, ist eine entsprechende Zertifizierung notwendig. Sobald wir die Bestellung für den Myosuit erhalten werden wir uns bei dir melden um einen Zertifizierungstermin mit dir zu organisieren.

Wenn du den Myosuit für deine Praxis anschaffen möchtest du ihn aber zuvor für ein paar Wochen testen möchtest, melde dich bitte bie unserem Kundenberater. Dieser wird die genauen Details gerne mit dir besprechen.

Hier findest du die Liste der Kliniken und Physiotherapie Studios welche den Myosuit bereits einsetzen. Bei Fragen, setze dich gerne direkt mit uns in Kontakt.

Der Myosuit ist ein CE-zertifiziertes Medizinprodukt und grundsätzlich erstattungsfähig und wird einer Einzelfallprüfung durch die Versicherungen unterzogen.


Wir sind im Moment mit verschiedenen Leistungserbringer in Gesprächen und Abklärungen sind im Gange. Solltest du konkrete Fragen haben für eine Einreichung oder wir dich unterstützen können, nimm gerne mit uns Kontakt auf.

Informationen zum Kaufpreis, den Finanzierungsmöglichkeiten sowie Abopreispläne, findest du hier:

Dank der intergrierten Sensoren im Myosuit ist es möglich, eine Vielzahl von Messgrössen wie z.B. Schrittanzahl abzuleiten. Der Trainingsfortschritt und persönliche Trainingsauswertungen können im Myosense Portal eingesehen werden. Zudem können die persönlichen Einstellungen des Myosuits bei Bedarf in Myosense eingesehen werden.

Um dich mit deinen Log-in Daten in dein Myosense Konto einloggen zu können, besuche die folgende Seite: https://sense.myo.swiss/

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Cookie Richtlinien.