Myosuit-Training

Innovativer Trainings-Ansatz für Menschen mit Muskelschwäche

Muskelschwäche kann viele Ursachen haben. Sie kann mit genetischen oder neurologischen Störungen, mit einer Verletzung oder mit dem gesunden Alterungsprozess in Zusammenhang stehen. Wer an Muskelschwäche leidet, hat jedoch oft Schwierigkeiten, regelmässiger und intensiver körperliche Aktivität nachzugehen. Das ist aber für die allgemeine Lebensqualität ausschlaggebend. Fehlende Muskelkraft und/oder Stabilität sowie schnelle Ermüdung, stehen dabei oft im Weg.

Der Myosuit bietet einen innovativen Trainings-Ansatz. Er ermöglicht Menschen mit Muskelschwäche unterschiedlichster Art,  ein intensives und aktivitätsbezogenes Training im Rahmen der Rehabilitations- und Physiotherapie. Wie eine zusätzliche Muskelschicht liefert er Unterstützung in den Knien, der Hüfte und den Fussknöcheln, ohne dabei die Bewegungsfreiheit einzuschränken. Dadurch können die Ausführung unterschiedlicher Bewegungsabläufe und Trainingsübungen erleichtert und gleichzeitig intensiviert werden.

Jetzt anmelden!

Bei MyoSwiss glauben wir, dass Bewegung das Herzstück des Lebens ist und zentraler Teil der Lebensqualität. Deshalb entwickeln wir Lösungen, welche das Neuste aus Technik und Wissenschaft kombiniert, um den Menschen zu helfen in Bewegung zu bleiben. Mit dem MyoSuit haben wir den ersten Meilenstein gelegt. Es ist unsere Antwort darauf, dass nicht jeder/jede das Privileg hat, sich unbeschwert und mühelos bewegen zu können.

Viele Patienten haben bereits erfolgreich im Myosuit trainiert. Verschaffen Sie sich selbst einen Eindruck, welche Erfahrungen sie mit dem Myosuit gemacht haben.

Mehr erfahren

Der Myosuit verleiht mir Stabilität und Sicherheit während dem Training. Ich bin weniger rasch erschöpft.

Michael HagmannPatient mit Bethlem Myopathie

Das Training mit dem Myosuit hat meine Motivation enorm gesteigert - wieder Fortschritte zu sehen und sich aktiv zu fühlen ist grossartig und verleiht Schwung.

Milena La CioppaProduct Designer, That Biz

Das Training mit dem MyoSuit hat es mir erlaubt viel länger auf den Beinen zu sein, leichter Partien mit Defizit zu trainieren, mehr gehen zu können und das mit einem normaleren Gangbild. Danach hatte ich „leichte“ Beine, etwas Muskelkater und konnte Muskeln spüren, die ich schon gar nicht mehr „kannte“ und ich konnte Medikamente für die Spastik reduzieren.

Matthias NauckPatient mit Multiple Sklerose

Sie wollen den Myosuit kennen lernen und selber testen?

Um mit dem Myosuit trainieren zu können, muss ein gewisses Mass an Restmuskelfunktion vorhanden sein. Da die Bewegungen
nicht durch den Myosuit vorgegeben werden, muss der Nutzer in der Lage sein, die zu trainierende Übung auch ohne Unterstützung
durchführen zu können (zusätzliche Hilfen wie Rollator, Stöcke etc sind erlaubt). Des weiteren sollten folgende Anforderungen erfüllt werden:

  • Sie leiden nicht an einer instabilen Kardiomyopathie
  • Sie haben nicht kürzlich ein Trauma aufgrund eines Unfalls oder Sturzes erlitten
  • Sie sind mindestens 1.50m und maximal 1.95 m gross
  • Sie wiegen max. 110kg

Melden Sie sich jetzt für ein gratis Probetraining bei uns an.

Unsere erfahrenen Physiotherapeutinnen werden Sie bei dem Probetraining begleitet. Es wird auf Ihre persönlichen Bedürfnisse angepasst und umfasst je nachdem Kraft-, Ausdauer- und Gleichgewichtsübungen.

Einfach das Anmeldeformular ausfüllen und einer unserer Mitarbeiter wird Sie in Kürze kontaktieren, um einen ersten Termin zu vereinbaren. Vor Ihrem ersten Termin werden wir uns für eine telefonische Befundaufnahme bei Ihnen melden.

Ihr Vorname

Ihr Nachname

Ihre Email

Land


Ihre Telefonnummer

Erzählen Sie uns von Ihrer Einschränkung / Pathologie

Ihre Nachricht / Kommentar für uns