Wir laufen für die, die es nicht können

In zwei Monaten ist es soweit:

der  Wings for Life World Run findet statt.

Am Sonntag, 9. Mai 2021 um 13 Uhr starten auf der ganzen Welt alle ! Und MyoSwiss wird auch dabei sein, zusammen mit unseren Partnern und Anwendern – und vielleicht auch mit dir?

Wings for Life World Run – Was was ist das?

Wings for Life ist eine gemeinnützige Stiftung und fördert weltweit aussichtsreiche Forschungsprojekte und klinische Studien. Ihr grosses Ziel ist die Heilung von Querschnittslähmung.

Der Wings for Life World Run hilft, dieses Ziel zu erreichen. Genauer gesagt: Jeder einzelne, der an den Start geht. Denn: 100% DES STARTGELDES FLIESSEN IN DIE RÜCKENMARKS-FORSCHUNG!

Dabei wird auf der ganzen Welt am gleichen Tag und zur gleichen Zeit gestartet und so lange gerannt, gelaufen oder gerollt bis einem der sogenannte “Catch Car” eingeholt hat. Damit läuft jede und jeder im eigenen Tempo. Weitere Informationen findest du auf der Wings for Life Homepage.

Lorenz am Wings for Life run

2019 nahm Lorenz mit dem Myosuit teil

Vor zwei Jahren hatten wir bereits gemeinsam mit Lorenz am Lauf teilgenommen. Seit einem Badeunfall in seiner Jugend hat er eine inkomplette Querschnittlähmung und hat seither grosse Schwierigkeiten beim Gehen, lässt sich davon aber nicht aufhalten.

Mit dem Myosuit startete er sein Training und nahm 2019 am Wings for Life World Run teil. Nicht nur für ihn war das ein tolles und einzigartiges Erlebnis, sondern auch für uns! Zu sehen wie Lorenz durch viel Training, seinen starken Willen und Motivation eine solch tolles Ergebnis erzielen konnte, war einfach unvergesslich.

Seine ganze Geschichte kannst du hier nachlesen.

Werde Teil unseres Teams

Dieses Jahr wollen wir das wiederholen und haben ein Team gegründet, das MyoSwiss Running Team, um so gemeinsam für all jene zu laufen, die es nicht können. Zwar wird jeder für sich laufen, doch als Team laufen wir dennoch irgendwie alle zusammen! Wir freuen uns, wenn auch du Teil davon sein möchtest!

Unser Team besteht aus unseren Mitarbeitern, unseren Partner und Myosuit-Anwender. So werden einige mit dem Myosuit und andere ohne Myosuit am lauf teilnehmen – jeder so, wie es ihm / ihr möglich ist. Natürlich laden wir auch alle anderen ein, Teil davon zu werden und für die gute Sache zu laufen. Über den Link unten kannst du dich ganz einfach für den Lauf registrieren.

Du kannst leider nicht teilnehmen, aber möchtest dennoch einen Beitrag leisten? Es besteht auch die Möglichkeit eine Spende zu tätigen, ohne am Lauf teilzunehmen – direkt an die Organisation oder an ein Team. Natürlich gehen 100% der Spenden an die Wings for Life Stiftung.

Lasst uns gemeinsam für die laufen, die es nicht können!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.